Logo Bridgeclub
Mitglied im Deutschen Bridgeverband


Noch aktueller:
Wir versuchen, eine Alternative zu finden, um unser geliebtes Spiel nicht ganz aus den Augen zu verlieren.
Mit BBO gibt es einen Onlinedienst, bei dem wir von zu Hause aus am Computer Bridge spielen können.
Ein erster Versuch war einigermaßen erfolgreich, wir würden uns aber freuen, wenn noch mehr Spieler teilnehmen würden, dann gibt es die Chance, Turniere unter uns, gerne auch mit Spielern der benachbarten Clubs, zu veranstalten.
Wenn Sie teilnehmen wollen, machen Sie folgendes:
  • Gehen Sie zu https://www.bridgebase.com/v3/
  • Werden Sie Mitglied, falls Sie es nicht schon sind
  • Es gibt auch vom DBV veranlasste Turniere: jeden Tag ab 15:30 sowie an einigen Abenden ab 20:30. Weiterhin bietet der DBV weitere Unterrichts- und Trainingsturniere auf BBO an. Leiter dieser Turniere ist Christian Fröhner.
    Näheres dazu gibt es hier.
  • Wir wollen versuchen, an den üblichen Spieltagen, Dienstags und Donnerstags, zu einer ähnlichen Zeit, ca. 18:00, zu spielen
  • Melden Sie sich 15 bis 30 Minuten vorher an und halten Ausschau nach einem Turnier, das von "Lampyris N" organisiert wird
  • Dort können Sie sich mit einem Partner direkt anmelden (dazu müssen Sie dessen Nicknamen kennen) oder Sie tragen sich in die Warteliste ein. Dort können Sie auch einen bereits eingetragenen Spieler einladen, um mit Ihnen zu spielen
  • Die Nicknamen der bereits aktiven Ingelheimer Spieler wurden teilweise schon per Mail rumgeschickt. Wer sich neu anmeldet, möge das bitte auch per Mail kundtun, dann können diese in die Whitelist der erlaubten Spieler eingetragen werden.
  • Eine Anleitung zur Registrierung und "Wie finde ich ein Turnier?" gibt es hier: Anleitung zu BBO
Aktuell:
Wir setzen bis auf weiteres unsere Clubabende aus. Die Paarmeisterschaft und die Mitgliederversammlung werden neu terminiert, sobald absehbar ist, dass wir den Clubbetrieb wieder aufnehmen können.
Update:
Auf Anraten des Vorsitzenden des LBV Rheinland-Pfalz/Saar wird der Spielbetrieb vorerst bis Ende April ausgesetzt.



Hier gibt es die Ergebnisse der Regionalliga unserer teilnehmenden Teams.

 
Wenn Sie Hände anhand eines "Double Dummy Solvers" analysieren wollen, klicken Sie bitte hier: Double Dummy Solver

 

Speichern Sie dazu die zugehörige PBN-Datei des Turniers lokal ab und verwenden die "Upload"-Funktion des Buttons "Durchsuchen".

Die Hände lassen sich damit auch durchspielen und kann damit z.B. herausfinden, welche Spielweise zum Ziel führt.


Info
: Mark Horton hat ein neues, kostenloses Bridgemagazin herausgegeben (in Englisch): http://www.newbridgemag.com/